Composites
EN
Über uns
News
Ausstellungen
Sitemap

Print viewNews

» 21-Feb-2012
Neues Whitepaper über Fiberoptik im Zug
Kontakt:
Topic:
Products news

Das neue Whitepaper „On-train fiber optic connectivity” erklärt, dass Fiberoptikanwendungen im Zug heute bereits Realität sind. Während in der Branche vereinzelt noch Skepsis besteht, inwieweit Fiberoptik innerhalb von Zügen zuverlässig eingesetzt werden kann, erklärt das Whitepaper, warum ein Einsatz dieser Technologie auf der Schiene mittlerweile kein Problem mehr darstellt.
Anwendungen wie Internet im Zug, Communication based train control, Fahrgastinformations- oder –entertainmentsysteme erfordern die zuverlässige Übertragung immer grösserer Datenmengen im Zug. Zu diesem Zweck werden Ethernet-basierte Netzwerke in Zügen aufgebaut. Fiberoptikverbindungen garantieren höchste Übertragungsraten innerhalb dieser komplexen Netzwerke. Welche besonderen Herausforderungen nun für Fiberoptikverbindungen innerhalb von Zügen bestehen und welche Anforderungen demzufolge an Steckverbinder, Kabel und Kabelsysteme gestellt werden, erklärt das neue Whitepaper „On-train fiber optic connectivity“. Das Whitepaper wurde erstellt von Eric Louis-Marie, Market Manager Railway der Fiberoptik-Division von HUBER+SUHNER. Es steht in Englisch als iPaper zur Verfügung.
Kontakt
Eric Louis-Marie
Market Manager Railway - Fiber Optic division
HUBER+SUHNER AG
+41 71 353 4419
Privacy policy | Haftungsausschluss © 2014 HUBER+SUHNER | Überarbeitet 07-Mai-2009
Kontakte
Haben Sie eine Frage oder ein Feedback? Kontaktieren Sie uns
News / Events